13.2.1958 in Wien
1976 Matura
1983 Abschluss des Deutsch-Geschichte Studiums an der Uni Wien
Ab jetzt Magister... so viel Zeit muss sein
Zwischen 1983 und 1993 ständige Unterrichtstätigkeit an div. Wiener Gymnasien
1987 Abschluss der Schauspielschule des Wiener Volkstheaters
1987 - 1989 Engagement am Theater Baden-Baden ( BRD )

In dieser Zeit zwei Soloprogramme mit Wiener Kaffeehausliteratur
1989/90 Produktionen am Wiener Volkstheater
( ; Der Sommernachtstraum )
1990/91 Produktionen im Theater in der Drachengasse (Meisterwerke)
Schlossfestspiele Bisamberg ; Stiftfestspiele Altenburg ; ORF
(u.a. G'schichten aus Österreich.........)
1991/93 Engagement im Theater der Jugend (Theatersport.....)
1993 Erstes Kabarettprogramm mit Gerold Rudle "BUTTERKIPFERL"
1994 Zweites Kabarettprogramm mit Gerold Rudle "SOLO"
1994 Jahrhundertrevue im Wiener Metropol
1996 Drittes Kabarettprogramm mit Gerold Rudle "SALZSTANGERL"
1996 "FRANK UND STEIN"
1997 musikalisches Programm "SING SING"
1997 Viertes Kabarettprogramm mit Gerold Rudle "KILLERKIPFERL"
1998 - 2000 PÜPP aus JEAN PAUL UND PÜPP auf Ö3 – der erste Bauchredner im Radio
1999 „KILLERKIPFERL 2"
2000 Conferencier in der Simpl-Revue „GIERIG&CO"
2001 „KILLERKIPFERL3"
2002 9 FETTE JAHRE IM ZEICHEN DES KIPFERLS
2003 Wiederaufnahme von „FRANK UND STEIN"
2003 eigene wöchentliche Comedysendung. Das „MONTAGSKIPFERL" auf Premiere Austria
2004 Deutschsprachige Erstaufführung des Musicals „DER URKNALL" in den Wr. Kammerspielen

Seit Herbst 2004 neuer Conferencier und Nachfolger des Michael Niavarani im Kabarett Simpl (2004/05 „MITTEN AM RAND "; 2005/06 WELTTAG DER NUDELSUPPE; 2006/07 ZWISCHEN ALLEN STÜHLEN)
Seit 2004 Mitglied der Raterunde der ORF-Sendung „WAS GIBT ES NEUES"
2005 ORF-Comedy-Serie „DIE FRISCHLINGE"
2006 ORF-Sitcom „NOVOTNY UND MAROUDI"

Seit 27.Feb. 2006 im Kabarett Simpl erstes Solo „STEINBÖCKS BANANENSPLITTER"

2007 ORF-Impro-Comedy "DIE LIEBE FAMILIE - NEXT GENERATION" in der Rolle des Sektionschefs "Herr Laffite"

2008 "Franz Liebkind" In "THE PRODUCERS" von Mel Brooks im Wiener Ronacher

2010 Zweites Solo "Steinböcks BONANZA"

2010 "DINNER FOR ONE" mit Carin Filipcic im Wr. Vindobona (eine Produktion des Kabarett Simpl) nach eigenen Texten

2011 "SPEEDDATING" Szenische Lesung mit Andrea Radakovits

2011 "PETER UND DER WOLF" Der Erzähler (Sergej Prokoview)

2011 "TRALALA" musikalisches Programm mit Thomas M. Strobl (siehe Tralala)

2011 Die Rolle des "SENEX" in dem Steven Sondheim Musical "DIE SPINNEN DIE RÖMER" in der Regie von Werner Sobotka (Volksoper) (siehe Die spinnen die Römer)

2012 "DIE 39 STUFEN" im Stadttheater Klagenfurt in der Regie von Werner Sobotka (siehe 39 Stufen)

2012 "KISS ME KATE" Rolle des Ganoven ("Schlag nach bei Shakespeare....") an der Wiener Volksoper unter der Regie von Bernd Mottl
Kiss me, Kate

2013 "WAS MACHT MAN WENN..." Turrini/Reiter Uraufführung der Vertonung von Turrini-Gedichten im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins Details 

2016 Wiederaufnahme Steinböck&Rudle KIPFERL FOREVER (BEST OF)

2014 ROCKY HORROR SHOW im Wiener Museumsquartier. Die Rolle des Erzählers

2014 MY FAIR LADY in der Wiener Voksoper. Die Rolle des Alfred P. Doolittle

2015 ARAMSAMSAM musikalisches Programm mit Thomas M. Strobl (siehe Aramsamsam)

2015 RESET Hauptrolle des "Herbert Gruber" von Niavarani & Frankl bei den Sommerfestspielen Haag

2015 Wiederaufnahme MY FAIR LADY

2016 Wiederaufnahme Steinböck&Rudle KIPFERL FOREVER (BEST OF)

2016 ZIRKUSPRINZESSIN Rolle des Pelikan an der Wiener Volksoper unter der Regie von Thomas Enzinger

2016 Wiederaufnahme MY FAIR LADY

Auszeichnungen:

1999: Deutscher Kleinkunstförderpreis der Stadt Mainz
2000: Salzburger Stier 2000
2002: 22.ARD Radio Creativ Wettbewerb AWARD 2002

Auftritte u.A.:

Ybbsiade, Donaufestival, Kabarettfest Windischgarsten, Kabarettfest Baden, Sternenzelt, Linzer Kleinkunstfestival, Donauinselfest Wien, Stadtfest Linz, Kabarettwochen Rankweil, Motz-Art- Woche Salzburg, Kabarettfestival Wr. Rathaus u.v.m.

Auslandsauftritte:

Deutschland, Schweiz, Dänemark, Südtirol
+ ebendort TV- Auftritte wie „Ottis Schlachthof", „Stratmann", „Quatschcomedyclub", SFR...

Solo-Galaauftritte bzw. Moderation bei folgenden Firmenveranstaltungen (seit 2007):

Nokia; Gulet; Ruefa; Neckermann; Microsoft; Siemens; IBM; Semperit; Uniqa; AUVA; OMV; Asfinag; AUA; Trendhotels; Schick-Hotels; Casinos Austria; und BAWAG/PSK; Pfizer; Rado; AWD; Voest Alpine; Wiener Städtische; Raika; Werbetwister 08 und Magna Racino; BONUS Mitarbeitervorsorgekassen AG; Velux; Ing Diba; Wirtschaftskammer.

Sonstiges:

Kolumnist für div. Verlage und Zeitschriften (z.Z. Satirische Artikel für "Mobile&More")
Blogs für S-Bausparkassa http://www.energie-blog.at/index.php/2012/04/energieexperte-bitte-melden/

Werbesprecher u.a. für Ottakringer; Brau Union; Puntigamer; Skoda; VW; Iglo; Mentadent; Shell; McDonalds; Frucade; Red Bull; Red Zac; u.v.a.

Radiosprecher vor allem für Ö1